Professor

Rolf Gutbrod

Architekt

(1910 -1999)

Häuser für Menschen

Ausstellungen Symposien Pressetexte Presseecho Ausstellungsshop Animationen Literatur Vita Links


I n i t i a t i v k r e i s

Rolf Gutbrod

Schüler - Mitarbeiter - Freunde

c/o

AfS

Arbeitsgruppe für Stadtentwicklung

Dipl.-Ing. Walter Reinhardt, freier Stadtplaner + freier Architekt

Hofmeisterstr. 4, D-70565 Stuttgart

Telefon +49/711/780 28 49

afs_reinhardt@compuserve.com


Herbsttreffen Oktober 2013

Wir trafen uns am 26. Oktober zur Besichtigung der "Freien Waldorfschule am Kräherwald". Bei der kompetenten Führung durch den Geschäftsführer Herrn Martin Hamler erfuhren wir Wissenswertes über die Entstehung der Schule und ihr pädagogisches Konzept. Rolf Gutbrod war maßgeblich an der Gründung der Schule beteiligt und hat mit dem Festsaal und dem anschließenden Klassentrakt auch einen wesentlichen architektonischen Beitrag geleistet.

Urzelle der Anlage ist die "Villa Lang". Seit 1948 bis heute ist ein vielfältiger Schulkomplex entstanden, der umfassende Bildungs- und Betreuungsangebote aufweist.

 

Panoramaaufnahme - Blick vom Lindenhof auf die Villa Lang (1913-1915), Architekten Storz und Lang

 

Besonders prägend ist der Festsaal, der 1973 eingeweiht werden konnte. Die Architekten Rolf Gutbrod und Nikolaus Ruff haben trotz vielfältiger Nutzungsansprüche ein Bauwerk geschaffen, dessen Ausstrahlung man sich auch heute nicht entziehen kann.

 

Außenaufnahmen und Innenraumansicht des Festsaals


Früjahrstreffen Juni 2013

Zum Spaziergang trafen sich am 15. Juni fünf "Aktivläufer" auf dem Stuttgarter Killesberg, um bei einem Rundgang die entstandenen Neubebauungen, den Aussichtsturm, die Milchbar am Flamingosee (1950) und den Höhenpark mit seiner Sommerbepflanzung zu besichtigen und zu erleben.

Auf dem Weg konnten wir einmal mehr die leichte und luftige Konstruktion des Aussichtsturms von Jörg Schlaich bewundern.

 

Dann gingen wir zur Milchbar, die sich bei sonnigem Wetter mit dem vorgelagerten "Flamingosee" in ihrer ganzen heiteren Beschwingtheit präsentierte. Es ist immer wieder ein Erlebnis, die Aufbruchstimmung der 1950er Jahre zu empfinden. Mit dieser Anlage ist Gutbrod etwas ganz Besonderes gelungen!

Im Restaurant "Scholz am Park" saßen wir anschließend zu neunt am runden Tisch. Der Inhaber und Architekt Gregor Scholz erläuterte die architektonische Idee und seine gastronomische Konzeption. Die überdurchschnittliche Qualität der Ausstattung mit dunkelgrauen Natursteinplatten für den Fußboden, mit Eichenholz verkleideten Wänden und Pfeilern, passenden Sitzbänken und Stühlen ergeben insgesamt ein behagliches Ambiente.


Herbsttreffen Oktober 2012

Am 17. Oktober traf sich der Freundeskreis zur Besichtigung des SWR. Der Neubau der Fernseh- und Hörfunkstudios brachte viele Einblicke in die Organisation und die Technik digitaler Programmgestaltung.

Die städtebaulichen und architektonischen Fragen, die zum Teil durch die Vorgaben bestimmt waren, konnten nur am Rande diskutiert werden.

Im kleinen Kreis haben wir zusammen mit Frau Gutbrod im nahegelegenen "Landhaus im Park der Villa Berg" noch unsere Gedanken ausgetauscht.

 

Panoramaaufnahme - Blick vom Park der Villa Berg auf den Studioneubau, der die "Kindervilla" umarmt - Schwierige Vorgaben für die Architekten !

 

Das Studio der Landesschau BW - mit Ausnahme der Moderatoren wird alles digital gesteuert und auf die "GreenBox" projeziert


Früjahrstreffen Mai 2012

Am 5. Mai traf sich der Freundeskreis auf dem Stuttgarter Killesberg, um bei einem Spaziergang über die städtebauliche und landschaftliche Neuordnung angeregt zu diskutieren. Anschließend plauderten wir in gemütlicher Atmosphäre im Clubrestaurant des TC Weißenhofs.

 

   


Dipl.-Ing. Eugen Baur, Architekt

Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang Bosse, freier Architekt

Dipl.-Ing. Munir el Jundi, freier Architekt

Prof. Dipl.-Ing. Antero Markelin, Architekt (Ý)

Prof. Dr. Klaus Jan Philipp

Dipl.-Ing. Walter Reinhardt, freier Stadtplaner + freier Architekt

Dipl.-Ing. Elke Schmitter, freie Architektin

Dr. Ulrich Schneider

AADipl RIBA FCSD Günther Schnell, freier Architekt

Dr.-Ing. Hansmartin Ungericht, freier Architekt

Dipl.-Ing. Manfred Vielmo, freier Architekt

Dipl.-Ing. Gerd Wedler, Architekt

 

Für die Ausstellungen und Symposien wurde der Initiativkreis unterstützt von:

Baden-Württembergische Bank, Stuttgart

Fachhochschule für Technik Stuttgart

Karin Gutbrod, Berlin

Prof. Dipl.-Ing. MA Hermann Kendel, Berlin

Merz Akademie, Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Frei Otto, Leonberg-Warmbronn

Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau (SAAI), Karlsruhe

Südwestrundfunk (SWR), Stuttgart

SüdZement Marketing, Ostfildern

Universität Stuttgart

Nemetschek AG

 

Gefördert wurde die Stuttgarter Ausstellung von:

FESTO AG & Co

Landesbank Baden-Württemberg

Landesbausparkasse Stuttgart

SV Versicherungen

 

Die Berliner Ausstellung wurde betreut von:

Renate Amann

Anette und Helge Bauch

Lutz Buhe

Amine el Charif

Peter Dörrie

Dieter Dörschner

Jürgen Fissler

Michael Gerresheim

Hermann Kendel

Jürgen Klein

Werner Kless

Lorenz Mayer

Matthias Peckskamp

Miroslava Synkova

 


Home

Ausstellungen Symposien Animationen

Vita Literatur Links


Anregungen an den Webmaster